Zielführend kommunizieren im Wandel

Kommunikation im Change

Jetzt Gratis-Paket sichern!

Ohne eine zielführende Kommunikationsstrategie scheitern viele Veränderungsvorhaben. Und doch wird gerade die Kommunikation im Change stiefmütterlich behandelt. Es ist natürlich harte Arbeit, mit den Beteiligten in den Dialog zu treten, die geeignete Plattform zu finden und eine optimale Strategie für die begleitende Kommunikation aufzustellen. Aber es lohnt sich: Sind alle Beteiligten im Change-Projekt involviert, gestalten Sie den Wandel aktiv und erfolgreich mit.

Aber wie muss Change-Kommunikation strategisch aufgestellt sein, damit alle Akteure gleichermaßen zur Mitgestaltung des Wandels motiviert werden?

In der neuen Ausgabe der changement! erfahren Sie, welche Faktoren eine optimale Change-Kommunikation ausmachen. Lernen Sie, wie die kulturelle Integration der Mitarbeitenden und kontinuierliche Evaluation in der Organisation dabei helfen kann, Veränderungsprozesse voranzubringen. Lassen Sie sich von der Bayerischen, Metro, Ratepay und E.ON für Ihre Kommunikationsstrategie inspirieren.


Bestellen Sie jetzt die aktuelle Ausgabe im Gratis-Paket.
Das Angebot gilt nur und solange der Vorrat reicht!

Die Top-Themen der aktuellen Ausgabe

Kommunikation im Change

1

Information und Kommunikation – nur im Doppelpack gut

Ohne Information und Kommunikation funktioniert keine Veränderung. Doch zu häufig kranken Change-Vorhaben gerade daran. Mit strategisch-konzeptionellen Überlegungen lässt sich das Risiko des Scheiterns minimieren. Und mit der feinen, aber wichtigen Unterscheidung, wann die Vermittlung von Informationen ausreicht und wann dialogische und co-kreative Kommunikation zum Einsatz kommen sollten.   

2

Das Navigationssystem im Change

Bei Veränderungsprozessen ist es für die Unternehmensleitung und die Kommunikationsverantwortlichen wichtig zu wissen, wie die Stimmung in der Organisation ist, ob Mitarbeitende den Change verstehen und welche Kanäle sie am liebsten nutzen. Besonders hilfreich ist hierbei eine engmaschige und kontinuierliche Evaluation, die zum Beispiel belastbare Erkenntnisse über die Nutzungsgewohnheiten sowie die Akzeptanz von Inhalten, Kanälen und Formaten liefert.

3

Gemeinsam in die neue Welt

Die Bayerische durchläuft aktuell einen Transformationsprozess. Unter dem Hashtag #wirbewegenwas werden dazu alle kleinen und großen Fortschritte gesammelt, um die Mitarbeitenden zu informieren, zu beteiligen und zu ermutigen. Mittlerweile hat sich auch eine lockere und einladende Kommunikationskultur entwickelt.

4

Im Change agieren wie ein Medienhaus

Von den Medien lernen heißt siegen lernen? Mit einem Newsroom lassen sich jedenfalls Silos überwinden und Dialoge in Veränderungsvorhaben optimal koordinieren. In der Corona-Pandemie ist ihm allerdings ein zentrales Merkmal abhandengekommen. Vielleicht ist der virtuelle Change-Newsroom ohnehin die bessere Alternative.

5

Agilität wirklich leben

Timo Salzsieder ist 2017 zur Metro AG gekommen, um die digitale Transformation zu gestalten. Als Chief Solution Officer und CIO des Handelskonzerns hat er vor allem die IT-Organisation ziemlich umgekrempelt. Ein Ende des Wandels ist allerdings noch lange nicht in Sicht. Lesen Sie im Interview mehr über die Herausforderung wirkliche Agilität zu leben.

Das vollständige Inhaltsverzeichnis der aktuellen Ausgabe von changement! finden Sie hier.

Ihr Gratis-Paket auf einen Blick:

Print-Hefte

Die aktuelle und die nächste Ausgabe druckfrisch auf Ihrem Schreibtisch.

Digitale Hefte in der App

Die beiden Gratis-Ausgaben für Ihr Tablet oder Smartphone.

Online-Portal

Heftarchiv mit allen Ausgaben
News zum Thema Change Management

Jan C. Weilbacher, Chefredakteur changement


Jan C. Weilbacher
Chefredakteur changement!
"Dass Kommunikation bei Veränderungsprozessen ein wesentlicher Erfolgsfaktor ist, dürfte eine Binsenweisheit sein. Umso überraschender ist, dass im Rahmen von Change-Projekten und Wandelvorhaben in Organisationen die Kommunikation häufig so stiefmütterlich behandelt wird von der Unternehmens- und/oder der Projektleitung."

Sichern Sie sich Ihr Praxiswissen zum wichtigsten Management-Thema!

Das Fachmagazin changement! unterstützt Sie bei der Planung und Umsetzung Ihrer Veränderungsprozesse – kompakt, anschaulich und praxisnah. Sie profitieren von nützlichen Praxis-Tipps und Werkzeugen sowie von wertvollen Einblicken in die Erfolgsfaktoren beweglicher Unternehmen. Mit diesem Know-how

  • identifizieren Sie Ihren Veränderungsbedarf und entwickeln gezielte Maßnahmen
  • agieren Sie überzeugend und authentisch gegenüber Vorgesetzten und Mitarbeiter
  • setzen Sie auch komplexe Change-Prozesse strukturiert und zielgerichtet um
  • holen Sie Ihre Mitarbeiter ins Boot und begeistern sie für Ihre Veränderungsvorhaben
  • gehen Sie mit Widerständen souverän und konstruktiv um

Jetzt kostenlos bestellen!

Ja, ich bestelle das Gratis-Paket der changement! – bestehend aus zwei Heften, App und Online-Portal.

Meine Zugangsnummer für die App und das Online-Portal erhalte ich mit der Auftragsbestätigung.

Wenn Sie das Angebot überzeugt, beziehen Sie changement automatisch als Jahresabonnement (9 Ausgaben pro Jahr) für 199,00 € inkl. MwSt., zzgl. 9,00 € Versandkosten (innerhalb Deutschlands). Andernfalls melden Sie sich spätestens 7 Tage nach Erhalt der zweiten Testausgabe bei der Handelsblatt GmbH, Kundenservice, Toulouser Allee 27, 40211 Düsseldorf, eMail: Changement@handelsblattgroup.com, Fax: 0211 887 3605.