Visual_CM_9-21

Zeit für neue Wege?

Entscheidungen treffen

Jetzt Gratis-Paket sichern!

Im routinierten Alltag treffen wir tagtäglich zahlreiche Entscheidungen mit Leichtigkeit. Aber wenn es um Entscheidungen geht, die große Veränderungen und Konsequenzen mit sich bringen, müssen wir länger abwägen, wie oftmals bei beruflichen Themen. Gerade wenn die Geschwindigkeit von Veränderungen zunimmt, geht es darum, schnell die richtige Entscheidung zu treffen.

Doch wie kann es in Zeiten großer Veränderung gelingen, gute Entscheidungen zu treffen? Und wie können Entscheidungsprozesse im Unternehmen erleichtert werden, um flexibler auf den Wandel zu reagieren?

In der neuen Ausgabe der changement! geben wir Ihnen nützliche Hilfestellung für Ihre Entscheidungsprozesse an die Hand. Erfahren Sie, welche Bewertungskriterien für Führungsentscheidungen sinnvoll sind und mit welchen Vorbereitungsmaßnahmen Sie ineffektive Entscheidungsprozesse vermeiden können. Profitieren Sie von nützlichen Impulsen von der Digitalisierungsexpertin Fränzi Kühne und Klaus Doppler, einem der profiliertesten Berater Deutschlands.

changement_Cover


Bestellen Sie jetzt die aktuelle Ausgabe im Gratis-Paket.
Das Angebot gilt nur bis 23.01.2022 und solange der Vorrat reicht!

Die Top-Themen der aktuellen Ausgabe

Entscheidungen treffen

1

Führen heißt Verantwortung für Entscheidungen

Richtige bzw. gute Entscheidungen zu treffen, ist eine echte Herausforderung für Führungskräfte. Florian Becker und Xiaojuan Ma erläutern, warum viele Führungsentscheidungen schlecht sind, welche Bewertungskriterien sinnvoll sind und welche Ideen es für bessere Entscheidungen gibt. 

2

„Mein Bauchgefühl muss stimmen“

Gründerin, Aufsichtsrätin, Buchautorin – die Digitalisierungsexpertin Fränzi Kühne ist für viele Frauen hierzulande ein Vorbild. Entscheidungen zu treffen, falle ihr in der Regel leicht, sagt sie. Aber nach zwölf Jahren die Agentur zu verlassen, die sie mit aufgebaut hat, war dann doch schwieriger als gedacht. Ein Gespräch über das Entscheiden, das Vertrauen auf die eigene Intuition, die richtige Führungskultur und warum Deutschland eine Frauenquote braucht.

3

Entscheidend ist vor der Entscheidung

Wer kann und will entscheiden? Wer sollte bei der Entscheidungsvorbereitung wie beteiligt sein? Und was genau ist eigentlich zu entscheiden? Nur, wer diese wichtigen Vorüberlegungen offen angeht, wird zähe und ineffektive Entscheidungsprozesse vermeiden. Zwei besondere Methoden helfen, diese Aufgabe zu meistern.

4

Agile Coaches: Menschen befähigen und Hindernisse einreißen

Kontrolle – diesen Begriff bringt man nicht unbedingt mit New Work und der Aufgabe eines Agile Coaches in Verbindung. Dabei kann Kontrolle, agil interpretiert und mit der richtigen Perspektive, durchaus einen Mehrwert für Organisationen schaffen – vorausgesetzt, man vertraut seinen Mitarbeitenden. Hilde van der Pijl ist Agile Coach bei Yello. Hier beschreibt sie, was für sie das Wesentliche der Rolle ist.   

5

„Ohne Change gibt es keine gute Führung“

Klaus Doppler ist einer der profiliertesten Berater Deutschlands. Seit Jahrzehnten setzt er sich mit dem Thema Veränderungen auseinander und berät dazu Spitzenmanager und Unternehmenslenkerinnen. Er kann sogar von sich behaupten, den Begriff „Change Management“ überhaupt erst im Management der Firmen hierzulande bekannt gemacht zu haben. Im Interview spricht er über seine Erfahrungen mit Change und warum es nicht gut ist, Widerstand gegen Veränderungen zu ignorieren.

Das vollständige Inhaltsverzeichnis der aktuellen Ausgabe von changement! finden Sie hier.

Ihr Gratis-Paket auf einen Blick:

Print-Hefte

Die aktuelle und die nächste Ausgabe druckfrisch auf Ihrem Schreibtisch.

Digitale Hefte in der App

Die beiden Gratis-Ausgaben für Ihr Tablet oder Smartphone.

Online-Portal

Heftarchiv mit allen Ausgaben
News zum Thema Change Management


Jan C. Weilbacher
Chefredakteur changement!
"Sowohl im Job als auch im Privaten ist es von Vorteil, wenn man bei solchen größeren Entscheidungen nicht allein bleibt. Sei es, dass man eine Entscheidung gemeinsam trifft, andere Personen um Rat fragt oder diese einbezieht, um weitere Perspektiven kennenzulernen."
Composing_changement

Sichern Sie sich Ihr Praxiswissen zum wichtigsten Management-Thema!

Das Fachmagazin changement! unterstützt Sie bei der Planung und Umsetzung Ihrer Veränderungsprozesse – kompakt, anschaulich und praxisnah. Sie profitieren von nützlichen Praxis-Tipps und Werkzeugen sowie von wertvollen Einblicken in die Erfolgsfaktoren beweglicher Unternehmen. Mit diesem Know-how

  • identifizieren Sie Ihren Veränderungsbedarf und entwickeln gezielte Maßnahmen
  • agieren Sie überzeugend und authentisch gegenüber Vorgesetzten und Mitarbeiter
  • setzen Sie auch komplexe Change-Prozesse strukturiert und zielgerichtet um
  • holen Sie Ihre Mitarbeiter ins Boot und begeistern sie für Ihre Veränderungsvorhaben
  • gehen Sie mit Widerständen souverän und konstruktiv um

Jetzt kostenlos bestellen!

Ja, ich bestelle das Gratis-Paket der changement! – bestehend aus der aktuellen und der nächsten Print-Ausgabe, Appzugang und Online-Portal.

Meine Zugangsnummer für die App und das Online-Portal erhalte ich mit der Auftragsbestätigung.

Wenn Sie das Angebot überzeugt, beziehen Sie changement als sich automatisch verlängerndes Jahresabonnement (9 Ausgaben pro Jahr) für 199,00 € inkl. MwSt., zzgl. 9,00 € Versandkosten (innerhalb Deutschlands). Andernfalls melden Sie sich spätestens 14 Tage nach Erhalt der zweiten Testausgabe bei der Handelsblatt GmbH, Kundenservice, Toulouser Allee 27, 40211 Düsseldorf, eMail: Changement@handelsblattgroup.com, Fon: 0211 20544624, Fax: 0211 887 3605.

    * notwendige Angaben