Culture Change

18.03.2021 - oNLINE WORKSHOP

In den aktuell schwankenden Zeiten ist es für Unternehmen besonders wichtig, dass alle MitarbeiterInnen an einem Strang ziehen und das gleiche Ziel verfolgen. Dabei ist die Unternehmenskultur ein bedeutender Erfolgsfaktor – als Treiber für die Motivation und Bindung von Mitarbeitern, ihre Leistungsfähigkeit sowie die Attraktivität des Arbeitsplatzes. Darüber hinaus kann Unternehmenskultur aber auch der entscheidende Faktor dafür sein, ob Veränderungsprozesse und Innovationen erfolgreich umgesetzt werden. Tatsächlich zählt die Vernachlässigung der Unternehmenskultur zu einem der meistgenannten Gründe für das Scheitern von Umstrukturierungs- und Strategieprozessen.

Nun stehen viele vor der Frage, wie man die Unternehmenskultur prägen und verändern kann. 


Bei unserem Workshop "Culture Change - Tools und Methoden zur direkten Umsetzung“ begleitet Anja Zerbin (Agile Culture Coach) Sie durch einen Tag voller spannender Cases, nützlicher Tools und Methoden und geht mit Ihnen ins Doing, um den Kulturwandel direkt anzugehen. Lernen Sie, wie Sie einen nachhaltigen Kulturentwicklungprozess anstoßen, der zu den strategischen Zielen passt und Ihr Unternehmen auf allen Ebenen positiv beeinflusst.

Alle Vorteile auf einen Blick:

  • Exklusive Toolbox, die Sie im Vorfeld zugeschickt bekommen
  • Wenden Sie die gelernten Tools und Methoden direkt in der Bearbeitung von Cases an
  • Kleine Arbeitsgruppen mit max. 5 TeilnehmerInnen

An wen richtet sich dieser Workshop:

  • Change Manager
  • Kulturbeauftragte
  • HR Professionals
  • Führungskräfte in Veränderungssituationen


Buchen Sie jetzt den Workshop Culture Change zum Preis von 599 € (zzgl. MwSt.).

Lernziele des Workshops

Kulturwandel

Sie lernen welchen Einfluss Ihre Unternehmenskultur auf den Unternehmenserfolg haben kann und wie Sie den Kulturwandel im eigenen Unternehmen erfolgreich anstoßen können.

Tools und Methoden

Sie gewinnen einen Überblick über verschiedene Transformations-Tools und Methoden (wie Heavy Pattern und Simplexity). Somit können Sie in Ihrem Unternehmen, die für Sie passende Methode oder das passende Tool ganz einfach adaptiern und anwenden.

Teamwork

Tauschen Sie sich mit anderen TeilnehmerInnen aus und bearbeiten Sie gemeinsam in kleinen Gruppen verschiedene Cases und verstärken Sie dabei nochmal Ihre Teamwork-Fähigkeiten.

Präsentationsübungen

Stellen Sie den anderen TeilnehmerInnen Ihre ausgearbeiteten Cases vor und pitchen Sie Ihre Gruppenergebnisse.

Feedbackkultur

Geben Sie einander Feedback und reflektieren Sie die Qualität der Gruppenarbeit im Anschluss. Auf diese Weise festigen Sie ihr Wissen über die Prinzipien des Kulturwandels und den Praxiseinsatz der kennengelernten Tools und Methoden.

Exklusive Toolbox für Ihre Teilnahme

Bei Ihrer Anmeldung bis zum 10.03. erhalten vorab eine Toolbox (Wert 100,- €), damit Sie für den Online-Workshop bestens gewappnet sind:

Die Box enthält spannende und hilfreiche Utensilien, welche Sie für den Workshop brauchen und auch im Nachgang für die Umsetzung von Projekten in Ihrem Unternehmen einsetzen können.

Programm

9:00 - 16:00 Uhr

8:45

Check-In

9:00

Basics Unternehmenskultur 

9:30

Reiseroute für den Kulturwandel - "Überlegt nicht lang, fangt einfach an"

9:50

Vorstellung und Erfahrungsaustausch (Workshop-Gruppen)

Nach der Vorstellungsrunde werden die TeilnehmerInnen in 5er Gruppen eingeteilt und tauschen sich dort über gegebenenfalls eigens erlebte Routenpunkte aus. Im Anschluss können diese in der großen Gruppe vorgestellt werden.

10:15

Einführung in das 1x1 der Teamarbeit

  • Don’t Assume - Weil Klarheit nicht von selbst entsteht 
  • Jobs - Weil Rollen in der Gruppe gut tun 
  • Players - Weil man nicht jedes Spiel in jeder Gruppe spielen kann 
  • Time-Mastery - Weil Zeit den Erfolg jeder Methode beeinflusst 
  • Toys & Playground - Weil manche Hilfsmittel einen Unterschied machen 
  • Game-Frame - Weil es sich leichter spielt, wenn man das Ziel und die Regeln kennt

10:45

Pause

11:00


Wrap-up und erste Ausarbeitungsphase (Workshop-Gruppen)

Die TeilnehmerInnen der einzelnen Workshop-Gruppen einigen sich auf einen Case, welchen Sie gerne ausarbeiten möchten und wenden zwei Methoden darauf an, z.B.:

  • Supersize - Übertreibt, um auf andere und neue Gedanken zu kommen
  • Quicky - Lasst eure Gedanken frei fließen, um zu vielen neuen Möglichkeiten zu kommen
  • Kill It - Bringt eure Idee weiter, indem ihr sie lustvoll zerpflückt
  • Canvas - Erstellt ein Gesamtbild eures Vorhabens
  • Simplexity - Sortiert wie Berater und findet die beste Strategie
  • Review - Fragt nach, um die Qualität eurer Lösung zu prüfen

12:00

Pause

12:30

Reflexion der ersten Ausarbeitungsphase 

13:00

Zweite Ausarbeitungsphase (Workshop-Gruppen)

Die TeilnehmerInnen der einzelnen Workshop-Gruppen einigen sich auf einen weiteren Case, welchen Sie gerne ausarbeiten möchten und wenden zwei Methoden darauf an, z.B:

  • Ping-Pong - Kommt zur Super-Idee, indem ihr eure Ideen aufeinander aufbaut
  • Heavy Pattern - Räumt auf und macht Zusammenhänge leicht verständlich
  • I-why-why - Bestimmt euren Standort: Warum tun wir das eigentlich?
  • Testify - Zeigt, wo ihr steht
  • Voting - Priorisiert, was der Gruppe wichtig ist

14:00

Reflexion der Gruppen (Workshop-Gruppen)

Die einzelnen Gruppen bewerten Ihre Zusammenarbeit untereinander und notieren die positiven und negativen Erfahrungen, um diese im Plenum vorzustellen.

14:30

Pause

14:45

Der Pitch (Präsentation der Gruppenarbeit) 

Jede Gruppe stellt in 3 Minuten Ihren Case vor und die übrigen TeilnehmerInnen bewerten die Ausarbeitung.

15:30

Feedback

Reflexion des Workshops und Check-Out

Ihre Trainerin

Anja Zerbin

Agile Culture Coach

Anja Zerbin war bis Ende letzten Jahres Head of Digital Culture bei der Deutschen Bank. Sie gestaltete den Cultural Change in der agilen Transformation. Ihre langjährige Erfahrung sammelte sie zudem im Kommunikationsumfeld und vielen Veränderungsprojekten des Deutsche Bank Konzerns.
Ihr Herz schlägt für das Teilen von Wissen und Erfahrungen - für das Empowerment von Menschen. So hat sie die Plattform #transformthecore ins Leben gerufen, um den Wandel in Teams und Organisationen proaktiv zu gestalten. Das gebündelte Wissen steckt in der dazugehörigen Box.

Jetzt für den Workshop Culture Change anmelden: