Changement! kostenlos testen inkl. PDF-Spezial

Lernen in der Organisation

Neues Arbeiten, neues Lernen

Lernformate der Zukunft

Erfahren Sie, welche Lernformate uns zukünftig weiterbringen und welche Voraussetzungen für effektives und selbstständiges Lernen geschaffen werden müssen.

Neue Entwicklungen in der Arbeitswelt erfordern oftmals neues Wissen, neue Fähigkeiten und neue Kompetenzen. Solche Veränderungen, kombiniert mit dem pandemiebedingten Digitalisierungsschub, haben auch erhebliche Auswirkungen auf die betriebliche Lernwelt. Denn die digitale Transformation und die damit einhergehenden agilen Arbeits- und Lernmethoden stellen immer höhere Anforderungen an die Selbstorganisationsfähigkeiten der Mitarbeitenden, aber auch der Personalentwickelnden.
 
Wie sehen also wirksame Lernformate der Zukunft aus und wie kann Lernen selbstorganisiert gestaltet werden?
 
In diesem Spezial der changement! erfahren Sie, welche Bedeutung das Lernen für die Gesellschaft und Unternehmen hat und welche Entwicklungen unsere Art zu Lernen beeinflussen. Lesen Sie, welche Lernformate wirklich zukunftsweisend sind und welche Voraussetzungen für effektives und selbstständiges Lernen geschaffen werden müssen. Profitieren Sie von den Erfahrungen von Unternehmen wie Bertelsmann, Telekom, Datev, Otto Group und Roland Rechtschutz Versicherung.
Testen Sie changement! gratis und erhalten Sie die aktuelle Print-Ausgabe druckfrisch nach Hause und das PDF-Spezial "Lernen in der Organisation" direkt zum Download. Wenn Sie changement! nach Erhalt der Gratis-Ausgabe weiterlesen möchten, brauchen Sie nichts weiter zu tun: Sie erhalten changement! automatisch im Jahresabonnement. Andernfalls melden Sie sich spätestens 14 Tage nach Erhalt der Gratis-Ausgabe.

Schwerpunktthemen PDF-Spezial

Freuen Sie sich auf ausgewählte Beiträge zu diesen Themen

Ausgelernt war gestern

Die fortschreitende Digitalisierung und die sich wandelnden Kundenerwartungen sorgen dafür, dass Mitarbeitende und Führungskräfte sich auch fachlich  weiterentwickeln müssen. Ohne lebenslanges Lernen wird niemand dauerhaft erfolgreich sein. Bei der telekom setzt man darum auf einen umfassenden Ansatz, um neues Wissen im Unternehmen zu etablieren.

Neues Arbeiten braucht neues Lernen

Auch im Lernkontext gab es einen pandemiebedingten Digitalisierungsschub. Häufig kam jedoch Schnelligkeit vor Wirksamkeit. Nun ist es an der Zeit, sich zu fragen, wie wirksame Lernformate der Zukunft aussehen und wie Lernen selbstorganisiert gestaltet werden kann. Eine Antwort lautet Learning experience Design.

„Es ist die Aufgabe  von Führung, zu kontinuierlichem Lernen zu ermutigen“

Bei Bertelsmann hat das Lernen schon immer einen hohen Stellenwert gehabt.  Schließlich war der Konzern unter anderem einer der Pioniere bei der Etablierung von Corporate Universities. Im Interview spricht Personalvorstand Immanuel hermreck über die Lernkultur des Medienunternehmens, das aktuelle Reskilling-Programm und  wie es gelingt, dass Lernen im Einklang mit der Unternehmensstrategie passiert.

Ein kostenloser Service von:

Die Zeitschrift changement! unterstützt Sie bei der Planung und zielgerichteten Umsetzung von digitalen Transformationsprozessen in Ihrem Unternehmen.

Testen Sie die aktuelle Ausgabe der changement! gratis und erhalten Sie zusätzlich direkt das PDF-Spezial "Lernen in der Organisation" zum Download. Wenn Sie changement! nach Erhalt der Gratis-Ausgabe weiterlesen möchten, brauchen Sie nichts weiter zu tun: Sie erhalten changement! automatisch im Jahresabonnement. Andernfalls melden Sie sich spätestens 14 Tage nach Erhalt der Gratis-Ausgabe.

Jetzt PDF-Spezial "Lernen in der Organisation" und die aktuelle Ausgabe der changement! kostenlos anfordern

Dieses Angebot gilt nur für Neukunden. Besteller, bei denen in den letzten 6 Monaten ein aktives Abonnement eingestellt wurde, sind von den Angebot ausgeschlossen. Wenn Sie das Angebot überzeugt, beziehen Sie changement als sich automatisch verlängerndes Jahresabonnement (9 Ausgaben pro Jahr) für 199,00 € inkl. MwSt., zzgl. 9,00 € Versandkosten (innerhalb Deutschlands). Andernfalls melden Sie sich spätestens 14 Tage nach Erhalt der Testausgabe bei der Handelsblatt GmbH, Kundenservice, Toulouser Allee 27, 40211 Düsseldorf, eMail: Changement@handelsblattgroup.com, Fon: 0211 20544624, Fax: 0211 887 3605.



    Die Solutions by HANDELSBLATT MEDIA GROUP GmbH darf Ihnen ähnliche Angebote an Ihre E-mail-Adresse senden. Dem können Sie jederzeit widersprechen, beispielsweise per E-Mail an crm@handelsblattgroup.com.
    * notwendige Angaben


    Datenschutzerklärung | AGB | Kontakt | Impressum

    © 2022 Solutions by HANDELSBLATT MEDIA GROUP GmbH

     

    logo solutions