Erfahren Sie in nur einer Woche auf welche Erfolgsfaktoren es ankommt

28.06.2021 bis 2.07.2021

Viele Organisationen haben im letzten Jahr notgedrungen etwas überstürzt die Zusammenarbeit in den virtuellen Raum verlagert. Langsam wird klar: Was zunächst als Übergangsmaßnahme in der Coronakrise galt, wird dauerhaft unseren Arbeitsalltag prägen. Höchste Zeit also, sich mit der Frage auseinanderzusenden, wie unsere Zusammenarbeit zukünftig aussehen wird, wie wir diese dauerhaft effizient gestalten können und auf welche Skills es dabei ankommt.

In der Virtual Work Week lernen Sie in nur einer Woche die Erfolgsfaktoren moderner Zusammenarbeit kennen und gehen in den direkten Austausch mit unseren Expert:innen.

Erfahren Sie, wie Sie mobiles Arbeiten und virtuelle Meetings dauerhaft effizient gestalten können und profitieren Sie von Tools und Methoden, die es Ihnen erleichtern auch digital kreativ zu arbeiten. Lernen Sie die Erfolgsfaktoren von digitaler Führung kennen und erfahren Sie, wie Teams von der Veränderung der Arbeitswelt profitieren können.
S
ichern Sie sich jetzt Ihre Teilnahme!

Ihre Vorteile:

  • Investieren Sie nur 1,5 Stunden Zeit pro Tag je Schwerpunktthema für den maximalen Lerneffekt.
  • Gehen Sie in den direkten Austausch mit unseren Referent:innen und profitieren Sie von deren Expertise.
  • Werden Sie in den täglichen AMA-Sessions aktiv und bringen Sie Ihre persönlichen Learnings und Problemstellungen bei der virtuellen Zusammenarbeit ein.
  • Tauschen Sie sich mit anderen Teilnehmer:innen aus und nutzen Sie die Gelegenheit des virtuellen Netzwerkens.

Sichern Sie sich jetzt ihre Teilnahme!

Programm

28. Juni bis 2. Juli 2021, jeweils von 16:00 Uhr bis 17:30 Uhr
  • Montag

  • Dienstag

  • Mittwoch

  • Donnerstag

  • Freitag

Ausblick: Wie sieht die Arbeitswelt der Zukunft aus?

16:00 Uhr
Wie Mitarbeitende und Arbeitgebende von der Zukunft der Arbeit heute profitieren können
  • Mit Potentialförderung Motivation und employer experience steigern
  • Mit High-Purpose-Teams Profit steigern
  • Teamverbundenheit steigern mit Digital Trust und Socializing

Referent: Prof. Dr. Gerald Lembke, Studiengangsleiter Digitale Medien Medienmanagement und Kommunikation, Duale Hochschule Baden-Württemberg Mannheim

16:30 Uhr
Andere Arbeit, andere Skills – auf welche Fähigkeiten es in Zukunft wirklich ankommt
  • Warum neue Kompetenzen wichtig sind
  • Die neun wichtigsten Future Work Skills

Referent: Dennis Fischer, Autor und Keynote Speaker zu Future Work Skills

17:00 Uhr
AMA-Session

Gehen Sie in der Ask-Me-Anything-Session mit den Referierenden in den Austausch und stellen Sie live Ihre Fragen!

Ihre Lernziele im Überblick:

  • Ausblick: Sie haben einen Überblick über die wesentlichen zukünftigen Entwicklungen der Arbeitswelt und die dafür benötigten Skills.
  • Balance: Sie kennen Workhacks und Methoden, mit denen man den eigenen Arbeitsalltag im Homeoffice gesund, effizient und erfolgreich gestalten kann.
  • Kreativität: Sie kennen Tools und Techniken, die einen dabei unterstützen auch im virtuellen Raum kreativ und interaktiv arbeiten zu können.
  • Meetings: Sie können virtuelle Meetings effizienter gestalten und wissen, wie sich die Meetingkultur im Digitalen Raum verändern sollte.
  • Führung: Sie Wissen, was die Erfolgsfaktoren von remote Leadership sind und wie man auch Konfliktgespräche im virtuellen Raum meistern kann.


Ihre Referent:innen*:

Charleen Dröse und

Elena Schönsee

Geschäftsführerinnen frei im format Kreativbüro und TOOLER

Dennis Fischer

Autor und Keynote Speaker zu Future Work Skills

Nicola Fritze

Autorin, Executive-Coach und Organisationspsychologin

Teresa Hertwig

Geschäftsführerin der GetRemote Consulting GmbH

Stefan Lammers

Founder von SLBB und PioneersCandy

Prof. Dr. Gerald Lembke

Studiengangsleiter Digitale Medien Medienmanagement und Kommunikation, Duale Hochschule Baden-Württemberg Mannheim

Prof. Dr. Jutta Rump

Institut für Beschäftigung und Employability IBE

Miriam Soltwedel 

Founding Partner openmjnd GmbH

Nadine Soyez

Virtual Team Heroes

Ihre Moderatorin und Referentin: Anja Zerbin

Agile Culture Coach

* Programmänderungen behalten wir uns vor.


Sie haben Fragen? Schreiben Sie uns! academy@handelsblattgroup.com

Jetzt anmelden: